Häufige Fragen

(Einfach draufklicken)

1.Welches System benutzt ihr als Basis fürs TPS Training?

​Jede Gruppe die Selbstverteidigung anbietet, hat ein System als Basis. Herkömmliche Kurse nutzen veraltete Systeme wie traditionelles Karate, Judo, Jiu Jitsu bzw. Krav Maga oder Taekwondo.

​Wir nutzen eine Mischung aus MMA & Combatives.

​​

​2. Trainiert ihr nur für die Selbstverteidigung?

​​Wir sind eine Breitensportgruppe und trainieren grundsätzlich für praxisnahe Anwendung. Wir gehen technisch von einer Situation aus, bei der es mehrere Gegner und die Gefahr von Waffen gibt. Das ist der ideologische Aspekt. Wir trainieren weil wir Spaß und nicht weil wir so große Angst vor bösen Menschen haben.

 

Unser Ziel sind also nicht der Punktesieg oder ästhetisch-technisch gut auszusehen, sondern möglichst umfassend realistisch zu trainieren weil das mehr Spaß macht!

 


3. Wie ist der TPS Coach im Training? (streng?)

​​Wir sind nicht in der Schule, also muss bei uns keiner mit unnötigen "Strafliegestütz" zurechtgewiesen werden. Der TPS Coach führt die Gruppe als Freund, der euch hilft besser zu werden. Das härteste Training nützt nichts, wenn der Trainer selbst ein "Ungustl" ist.

 


4. Muss man bestimmte Fähigkeiten mitbringen?

​Man muss weder groß, stark, noch besonders alt sein um bei uns mitmachen zu können. Jeder der normal gehen kann und keine schweren körperlichen Einschränkungen hat, kann bei uns mitmachen! Die Idee ist, dass du völlig unsportlich zum Training kommst und dann durch unser Trainingsprogramm fitter und gesünder wirst!

 


5. Trainiert ihr Vollkontakt?

Als Breitensportgruppe trainieren wir Vollkontakt nur auf die Pratze (Schlagpolster) oder den Sandsack.  Das Verletzungsrisiko ist bei uns daher sehr gering!

 


6. Wie alt muss man sein?

Wir nehmen im regulären Training Personen ab 16 Jahren (Ausnahmen mit dem TPS Coach besprechen), da wir Techniken trainieren die es einem ermöglichen jemanden anderen sehr effektiv zu besiegen und daher eine gewisse Reife vorausgesetzt werden muss.

 

7. Sind viele Jugendliche dabei, oder nur Erwachsene?

Wir haben bei uns immer wieder Jugendliche dabei!

8. Ist TPS Training ähnlich wie MMA?

Einfach erklärt ist TPS Training: "MMA für Selbstverteidigung".  Wir machen also keinen Vollkontaktwettkampf, den nur 50 Kämpfer in ganz Österreich schaffen (Quelle: MMA Verband Österreich), sondern trainieren quasi MMA für den Kampf gegen mehrere Gegner in der Selbstverteidigung und nicht im Käfig.
 

​9. Wie oft und wie lange trainiert ihr?

Wir trainieren 3x pro Woche, in den warmen Ferien auch draussen.

Eine Einheit dauert 2 Stunden und beinhaltet einen 20min Intensivblock, bei dem wir Kondition aufbauen.

 


10. Wo trainiert ihr?

Wir trainieren in der Turnhalle in Pitten, welche 15min von Wiener Neustadt entfernt ist. Im Sommer / Ferien trainieren wir zu früheren Zeiten (meist 18 - 20:00) im Akademiepark Wr. Neustadt.

 


11. Kann es im Training zu Verletzungen kommen?

Wir haben eine geringere Verletzungsgefahr als z.B. Fußball.  Im Fußball rutschen dir die Leute von der Seite rein, bei uns passen wir sehr aufeinander auf. Da wir einen effektiven Kampfsport trainieren, sind wir sehr vorsichtig und hauen auch nicht fest zu.

 


12. Ist der Trainer vorsichtig? Passt er auf das nichts passiert?

Der Trainer ist bei uns verantwortlich, dass nichts passieren kann. Natürlich kann man Verletzungen nicht ausschließen, aber unser Ziel ist, dass große starke Sportler auf unsere kleinen oder jungen Sportler aufpassen!  Wenn du im Training irgend ein Problem hast, kannst du immer sofort den Trainer um Rat fragen!

 


13. Muss man immer zu jedem Training kommen?

Fußballmatch kann man nicht zu zweit spielen, Kampfsport jedoch schon!  Daher musst du nicht zu jedem Training kommen. Je öfters du aber kommst, desto schneller ist dein Fortschritt!

 

14. Wie oft sollte man ins Training kommen?

Wir empfehlen, dass du mindestens 1x pro Woche zum Training kommst, damit du gute Fortschritte machst!

 


15. Wie ist die Gruppe allgemein?

In der TPS sind wir ein kleine Familie die aus unterschiedlichen Persönlichkeiten besteht.

 

Wenn du eine Bereicherung für unsere Gruppe sein möchtest- melde dich bei uns! Das Probetraining ist 2x kostenlos - somit kannst du nichts verlieren, verpasst aber vielleicht ein tolles

Training wenn du NICHT kommst!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
people-2583466_960_720.jpg
together-2450090_960_720.jpg
hands-4947289_960_720.png
fitness-1092757_960_720.jpg
box-1609657_960_720.jpg
youth-boxing-3383539_960_720.jpg
compare-5201278_960_720.jpg